MiteinanderFüreinander im Eichholz

Der Arbeitskreis Senioren mit dem Namen „MiteinanderFüreinander“  wurde im Jahr 2014 gegründet.

Der Arbeitskreis, der aus Vertretern der evangelischen Johanneskirchengemeinde, der Tagespflege St. Paulus, der Quartiersarbeit im Eichholz, dem Mieterverein, dem Sozialen Management der Wohnstätten Sindelfingen, der Gemeindeschwester der ökumenischen Sozialstation Sindelfingen, der katholischen Kirchengemeinde St. Joseph und Bewohnern aus dem Eichholz besteht, will sich um die Belange der Senioren kümmern.


Ziele des Arbeitskreises sind

  • die Vernetzung aller in der „Seniorenarbeit“ im Eichholz tätigen Organisationen und  Einrichtungen
  • die Förderung von Angeboten für ältere Bewohner im Eichholz
  • Wünsche, Ideen und Verbesserungsmöglichkeiten aufzunehmen
  • gemeinsame Projekte für die älteren Bewohner anzuregen und durchzuführen.

Regelmäßiger Erfahrungsaustausch, neue Projekte und Veranstaltungen sollen Synergieeffekte erzielen und der schon regen Seniorenarbeit im Eichholz neue Impulse geben.



Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an einen der oben angegebenen Vertreter oder an


Christine Hummel-Mayer
Gemeindeschwester im Eichholz

Ökumenische Sozialstation Sindelfingen

Theodor-Heuss-Straße 109

71067 Sindelfingen

Fon: 07031 467 76 68

Mail: sozialstation-eichholz@web.de

Drucken Schaltfläche